Literatur

  1. Der Agrar-Rebell, Sepp Holzer, München 2006
  2. Das Demeter-Phänomen, Matthias Mochner, Zürich 2015, 184 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, ISBN 978-3-906065-26-7
  3. Terra Preta – Die schwarze Revolution aus dem Urwald, Ute Scheub u.a., München 2013
  4. Sich die Ernte teilen… Einführung in die Solidarische Landwirtschaft, Stephanie Wild (Hrsg.), Heimsheim 2012
  5. Arm aber Bio! Ein Selbstversuch, Rosa Wolff, ISBN 978-3-9813469-0-9
  6. Arm aber Bio! Das Kochbuch – Feine Öko-Küche für wenig Geld, Rosa Wolff, ISBN 978-3-813469-1-6
  7. Better Burger, Ruben Wester-Ebbinghaus, München 2015, ISBN: 978-3517093734
  8. Bio-Lebensmittel – Warum sie wirklich gesünder sind, Hannover 2014 (Dr. Andrea Flemmer), ISBN: 978-3869103198
  9. Enfach ehrlich essen, Maike Ehrlichmann, ISBN 978-3-7776-2662-8
  10. Tierschutz mit Messer und Gabel, Andrea Flemmer, Baunach 2015, 288 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, ISBN 978-3-88778-456-0
  11. Voodoo Food – Magie der afrikanischen Küche (Dr. Dodo Liadé), Tutzing 2013, ISBN: 978-3934552999
  12. Auf dem Weg zu mir, auf dem Weg zu Gott – Esoterisch-exoterische Darstellungen, Übungen, Meditationen, Wolfgang Ritter, ISBN 978-3-89979-259-1
  13. Initiativen, die die Welt verändern, Wolfgang Ritter, Borchen 2013
  14. Wirtschaft der Liebe – Elemente einer künftigen Wirtschaftsordnung, Wolfgang Ritter, Borchen 2015